Skip to main content
AktionenModellbau

9 klassische US-Car Bausätze in 1:25

By 19. Juli 2022One Comment

Was gibt es schöneres, als im strahlenden Sonnenschein einen Küstenhighway entlang des Pazifik oder die Route 66 in einem klassischen US-Car herunter zu cruisen?

Auch in Gedanken beim Basteln ist das eine verlockende Vorstellung, oder? 

Für alle Fans der chromblitzenden Ami-Schlitten und Muscle-Cars haben wir aktuell eine sehr breite Auswahl an US-Car Neuzugängen im Shop:

1930 Ford Model A Coupé

Bei US-Cars darf ein Hotrod nicht fehlen. Daher macht in unserer chronologisch sortierten Runde der 1930er Ford Model A Coupe auch den Anfang. Aus 155 Teilen erhält der Bastler ein 14,6 cm langes Modell mit Small Block V8, das er mit 2 verschiedenen Rahmen und Innenausstattungen bauen kann. 

1956 Ford Thunderbird

Die erste Generation des Ford Thunderbird wird aus 87 Teilen gebaut. Von der zu öffnenden Motorhaube, über das abnehmbare Hardtop-Dach bis zum Ersatzreifen im Continental-Stil misst das fertige Modell 19,2 cm.

1966 Chevy Malibu SS 2N1

Der Chevrolet Malibu SS 2N1 könnte so auch direkt bei Fast and the Furious mitspielen. Aus der berühmten SS396 wurde der Chevy Malibu mit Flipfront, unter der sich der 427 cubic inch Rat Motor verbirgt. Dieses Modell aus 92 Teilen und 20,9 cm Länge kommt Serien- und Rennsitzen und einem umfangreichen Dragster Zubehörpaket (Überrollbügel, Feuerlöscher, Vorderradaufhängung mit gerader Achse uvm.)

1967 Corvette Sting Ray Sport Coupe 2N1

Das Modell der Corvette Stinge Ray Sport Coupe 2N1 aus 116 Bauteilen stellt auf 17,5 cm und detaillierten Rallye-Rädern das letzte Modelljahr dieser Baureihe dar, die oft als Amerikas Antwort auf Englands Jaguar E-Type galt. Die Motorhaube des Modells kann geöffnet werden und so den Blick auf den 427 ci Motor und seine vier Barrel Vergaser freigeben. 

1969 Chevy Camaro SS 396

Der Chevrolet Camaro SS 396 verfügt über eine sehr eigenwillige Motorhaube im Icetray-Stil. Mit dem 375 PS starken 396 ci Motor mit der Bezeichnung L89 wurden nur 311 Fahrzeuge produziert. im 18,9 cm langen Modell sind nach dem Bau von 129 Teilen verchromte Lüftungsschlitze, das neu gestaltete SS-Emblem und Radkappen mit Dog-Dishes zu bewundern. 

1969 Chevrolet Camaro SS

Den 1969er Chevy Camaro 69 SS mit 111 Einzelteilen und einer fertigen Länge von 18,9 cm und detailgetreuen V8-Motor, authentischem Armaturenbrett und vielen Chromteilen. 

1970 Buick GSX 2N1

106 Einzelteile ergeben diese Muscle-Car Ikone Buick GSX 2N1 des klassischen US-Herstellers. Der Bausatz kommt mit 106 Teilen und das fertige Modell bringt es auf 21,3 Zentimeter. Beim Bau hat man die Wahl für optionale Streetmachine teile wie den Heckspoiler, Serie oder Chromhaube, High-Riser-Krümmer und Doppelvergaser und Doppelauspuffanlage.

71 Oldsmobile 442 Coupé

Das 442 Coupe war Oldsmobiles Vorstellung von einem Muscle-Car und machte dieser Bezeichnung mit einem 7,5 Liter V8 und vermutlich bis zu 420 PS alle Ehre. Unser 20,4 cm langes Modell aus 110 Teilen kommt mit diesem detaillierten Motor, abnehmbarer Motorhaube und drehbaren Rädern. 

1981 Z-28 Camaro

Mit dem Z-28 ist noch ein weiterer Chevrolet Camaro mit im Bunde. Diese Generation wurde von 1970 bis 1981 hergestellt und das Modell kommt mit einem 5,7 Liter V8 Motor, auffälligem Streifendekor und einem stylischen Innenraum, der nach dem Zusammenbau von 37 Teilen in einem 20 Zentimeter langen Fahrzeug steckt.

 

One Comment

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.