Toy Award für Revells Mini Quad

By 29. Januar 2014News

Jetzt ist der Kleinste im Sortiment wirklich der Größte. Der Nano Quad, eine Neuheit im Revell Control-Sortiment, ist zum Auftakt der Nürnberger Spielwarenmesse mit dem begehrten Toy Award ausgezeichnet worden.

Mit dem superagilen Mini-Quadrocopter präsentiert Revell Control den wahrscheinlich kleinsten seiner Art auf der Welt. Mit einer Länge und Breite von nur je 45 mm sowie einer Höhe von 10 mm ist er nicht viel größer als ein Zweieurostück. Durch seine GHz-Fernsteuerelektronik steht er aber in der Qualität

den größeren Modellen in nichts nach. Ob stabile Starts und Landungen, Speedkehren oder schnellste Drehungen, das von vier kräftigen Elektromotoren angetriebene nur 11,5 Gramm leichte Mini-Powerpaket reagiert blitzschnell auf alle Steuerbefehle. Die tollen Steuereigenschaften haben letztendlich auch die Jury überzeugt.

Wie in jedem Jahr waren die Aussteller der Spielwarenmesse aufgefordert ihre neuesten und kreativsten Spielwaren zum Toy Award einzureichen. Hieraus werden die besonders herausragenden Produkte durch eine kompetente Fachjury mit dem Neuheitenpreis ausgezeichnet. Die mit zahlreichen bekannten Vertretern der Spielwarenbranche besetzte Jury hat die Revell-Neuheit in der Kategorie Teenager und Family auf Platz 1 gewählt.

Wichtige Kriterien waren unter anderem der Spielspaß, die Originalität, Verarbeitung und Qualität und nicht zuletzt das Erfolgspotenzial im Handel. Für Thorsten Koss, Revell-Bereichsleiter Marketing und Produktentwicklung, ist die Auszeichnung vor allem auch eine Bestätigung der Revell Control Markenstrategie. Einmal mehr sei es gelungen ein qualitativ hochwertiges und originelles Produkt zu schaffen, dass voll im Trend liegt. Der Award gilt angesichts der vielfältigen und unüberschaubaren Angebote und Trends im Spielwarenhandel als wertvolles „Qualitätssiegel“ und damit als Entscheidungshilfe für den Endverbraucher.

Leave a Reply